Bild
  • Unternehmen

Umweltfreundlicher Strom aus Wasserkraft

Seit Dezember 1996 produziert das Laufwasserwerk der EVC „Am Großen Spreewehr" in Cottbus umweltfreundlich Strom. Dieser wird vollständig in das öffentliche Netz eingespeist. Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit werden durch innovative Turbinen-und Getriebetechnik erreicht. Die Aggregate sind vollständig eingekapselt. Kühlung und Schmierung sind geschlossene Kreisläufe, so dass kein direkter Kontakt zum Spreewasser besteht.

mehr in unserem Flyer

EVC-Nachrichten

Bilanzkreisverträge mit DEG Deutsche Energie GmbH gekündigt

Erfolgreiche IT-Sicherheitszertifizierung

Mit Hochdruck im Untergrund

Neue Bedingungen für den Fernwärmeanschluss

Bilanzkreisvertrag mit Systemstrom GmbH gekündigt

Verbrauchernachrichten

Erneuerbare Energien lieferten in 2018 erstmals so viel Strom wie Kohle

Regionalnachweisregister für Ökostrom gestartet

Rückschritt bei Transparenz von Netzengelten

Anteil erneuerbarer Energien am deutschen Strommix wächst weiter