Reponsive
Bild

Management

Geschäftsführer:

Dr. Sven Wenzke

1970 geboren in Guben

1998 Abschluss des Studiums zum Wirtschaftsingenieur an der BTU Cottbus

1999 – 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der BTU Cottbus und Promotion

2004 – 2009 Manager Backend Operations bei der ZMD AG in Dresden

2009 – 2019 Leiter Betrieb, Prokurist bei der HKW Heizkraftwerksgesellschaft Cottbus mbH

ab Mai 2019 Geschäftsführer der EVC

Leiter Technischer Service:
B.Sc. Uwe Babor

1987 bis 1998 Arbeit als Energieanlagenelektroniker und Automatisierungstechniker

1997 bis 2001 FS- Studium Elektrotechnik/Automatisierungstechnik

1998 bis 2012 bei den Stadtwerken Cottbus u.a. Leiter Querverbundwarte, Mitarbeiter kaufmännische Leitung, Teamleiter Planung/Bau/Netzführung/GIS

2007 bis 2013 FH-Studium Wirtschaftsingenieurwesen

ab Dezember 2012 Leiter Technischer Service

von November 2018 bis Mai 2019 Geschäftsführer der EVC

Leiter Netzwirtschaft:
Dipl. Ing. (FH) Hans-Peter Szejstecki

1988 bis 1994 Studium FH Lausitz

1994 bis 2005 u.a. Kalkulator im Rohrleitungsbau, Betriebsorganisation, Leiter Materialwirtschaft bei den Stadtwerken Cottbus

1999 bis 2001 FH-Studium Wildau Wirtschaftsingenieurwesen

ab 2005 Leiter Bereich Netzwirtschaft

Leiter Messwesen/Energiedatenmanagement:
Dipl.-Ing. Klaus Herold

1984 bis 1989 Studium an der TH Ilmenau, Abschluss als Dipl.-Ing. für  Informationstechnik

1989 bis 1996 Betriebsingenieur  für Fernwirk-/Leittechnik

1996 bis 2007 Mitarbeiter im Bereich Zähler- und Messwesen

2007 bis 2014 Mitarbeiter Energiedatenmanagement

ab Juni 2014    Leiter Messwesen/Energiedatenmanagement 

 

EVC-Nachrichten

Stellenagebot Leiter Controlling/ Regulierungsmanagement (m/w/d)

Wir machen bekannt!

Zweite Etappe ist geschafft

Digitales Netzanschlussportal gestartet

Cottbuser Fernwärmenetz wächst weiter

Verbrauchernachrichten

Neubau oder Sanierung: Vorteile einer Fußbodenheizung

Heizbedarf im Winter 2018/2019 gesunken

Wasserverbrauch in 2018 gestiegen

Stromverbrauch im Saarland und in Rheinland-Pfalz am höchsten