Bild

Zertifizierung nach IT-Sicherheitsgesetz

Damit werden die Unternehmen der KRITIS-Sektoren („kritische Infrastrukturen") zur Einhaltung eines Mindeststandards an IT-Sicherheit verpflichtet. Erwartet wird nun der IT-Sicherheitskatalog der BNetzA mit den entsprechenden Mindestanforderungen.
Bereits im März 2015 startete die EVC die Zertifizierung. Zurzeit befindet sie sich in der 2. Zertifizierungsphase. Das heißt,  es wird der Netzstrukturplan auf elektronischer Basis erarbeitet.  Die Erstellung der Pflichtdokumentation erfolgt dann in der 3. Phase.

EVC-Nachrichten

Verstärkung gesucht!

Netzportal ist jetzt verfügbar!

EVC optimiert Netze

Jetzt gehts los!

Erst prüfen, dann graben