Bild

Wir bauen für Sie!

(vom 03.04.2017)

Ab 3. April bis zum September 2017 geht es mit der Erneuerung des Fernwärmenetzes im Cottbuser Norden weiter. Im ersten Schritt muss für ca. 4 Wochen die Nordparkstraße zwischen der Maiberger Straße und Querstraße gesperrt werden. Danach wird in  der Querstraße zwischen der Nordparkstraße und der Feldstraße der südliche Geh-und Radweg gesperrt und es wird auf der südlichen Fahrbahn der Querstraße eine Wanderbaustelle eingerichtet, an der wechselseitig vorbei gefahren werden kann. 

Bereits seit 2013 werden  die Leitungen für den Fernwärme- Vorlauf durch neue Leitungen ersetzt. 2020 sollen die Bauarbeiten dann abgeschlossen sein.

zurück

EVC-Nachrichten

Mit Hochdruck im Untergrund

Neue Bedingungen für den Fernwärmeanschluss

Bilanzkreisvertrag mit Systemstrom GmbH gekündigt

Cottbus ist digital

25 Jahre Gas- Versorgungsbetriebe Cottbus GmbH

Verbrauchernachrichten

VKU: Toilette ist keine Mülltonne

Strom-Einkaufspreise an Energiebörsen deutlich gestiegen

Vermieter setzen verstärkt auf digitale Erfassung des Heizenergieverbrauchs

Stiftung Warentest: Billige Geschirrspüler lohnen sich nicht