Bild

Untersuchung Fernwärmeverluste

Die EVC plant derzeit die Installation von Wärmemengenmessungen in den Primär- und Sekundärheizkreisen aller Wärmeübertragerstationen. Anhand der Messwerte sollen künftig Stationsverluste quantitativ ermittelt, bewertet und ggf. geeignete Maßnahmen zur Reduzierung getroffen werden. Damit gewährleisten wir weiterhin einen effizienten und wirtschaftlichen Betrieb unserer Fernwärmenetze.

EVC-Nachrichten

Verstärkung gesucht!

Netzportal ist jetzt verfügbar!

EVC optimiert Netze

Jetzt gehts los!

Erst prüfen, dann graben

Verbrauchernachrichten

Stromausfallzeiten auf Rekordtief

Gebäudeenergiegesetz seit November 2020 in Kraft

Höhere Stromnetzgebühren ab 2021

Heizkosten steigen im Abrechnungsjahr 2019