Bild

Turnusmäßige Überprüfung bestanden

(vom 30.10.2015)

Das Landesamt für Mess- und Eichwesen Berlin- Brandenburg überprüfte im Oktober turnusmäßig die Gasversorgungsbetriebe Cottbus GmbH (gemäß DVGW-Vorgaben).
Die Schwerpunkte waren in diesem Jahr der Einsatz geeichter Messgeräte, die Aufstellung, der Gebrauch und die  Wartung der Technik sowie die Einhaltung der anerkannten Regeln.

Dabei wurden alle abrechnungs- und eichrechtlich relevanten Dokumente gesichtet und geprüft. Vor Ort selbst fand die Prüfung von technischen Gasregel-und Kundenanlagen sowie der eingesetzten Messtechnik statt. Die Gasversorgungsbetriebe haben alle Anforderungen mit Bravour gemeistert.

zurück

EVC-Nachrichten

Fernwärmenetz wächst weiter

Wir machen bekannt!

Zweite Etappe ist geschafft

Digitales Netzanschlussportal gestartet

Cottbuser Fernwärmenetz wächst weiter

Verbrauchernachrichten

Bundesregierung will Düngeregeln verschärfen

BGH: Energiekunden dürfen nicht zur Zahlung per Lastschrift gezwungen werden

Anforderungen an Effizienz von Heizungen steigen in 2019

Strom könnte trotz Einführung einer CO2-Steuer bezahlbar bleiben