Bild

Stromversorgung funktioniert wieder

(vom 20.10.2017)

Eine Fremdfirma beschädigte heute Vormittag bei Tiefbauarbeiten in. der Peitzer Straße ein Mittelspannungskabel. Durch den Kurzschluss kam es auch zu Folgeschäden an einer Schutzstation. Von der Stromunterbrechung waren ca. 250 Kunden im Gewerbegebiet Merzdorfer Weg und in Teilen von Sandow sowie das Fernwärmenetz betroffen.Seit 18.43 Uhr können wieder alle Kunden versorgt werden.

zurück

EVC-Nachrichten

Fernwärmenetz wächst und wächst

Neue Gas- Hochdruckleitung geht in Betrieb

Vorläufige Netzentgelte Strom und Gas für 2020

Neue Gas- Hochdruckleitung hat Test bestanden

Stromausfall am Sonnabend

Verbrauchernachrichten

Ausbau von Onshore-Windkraftanlagen geht zurück

Wärmepumpentrockner helfen Zeit und Energie zu sparen

Heizkosten in energetisch sanierten Häusern nur noch halb so hoch

Heizen mit Öl ist teurer als mit Gas