Bild

Sanierung der Wärmeübertragerstation Sportstätten abgeschlossen

(vom 07.04.2016)

Bild

Von September 2015 bis April 2016 sanierten die Stadtwerke Cottbus für ca. 250 TEUR die Wärmeübertragerstation (WÜST) der Sportstätten in der Hermann-Löns-Straße. Dabei wurden die Wärmeübertrager, Umwälzpumpen und Druckhaltung sowie die ELT- und MSR-Technik erneuert.

Damit steht auch weiterhin der Versorgungssicherheit der von dieser Station versorgten Fernwärmekunden (u.a. Lausitz-Arena, Boxhalle, Leichtathletikhalle, Paraolympisches Zentrum, Sportstättenverwaltung)  nichts im Wege.

zurück

EVC-Nachrichten

Fernwärmenetz wächst weiter

Wir machen bekannt!

Zweite Etappe ist geschafft

Digitales Netzanschlussportal gestartet

Cottbuser Fernwärmenetz wächst weiter

Verbrauchernachrichten

Bundesregierung will Düngeregeln verschärfen

BGH: Energiekunden dürfen nicht zur Zahlung per Lastschrift gezwungen werden

Anforderungen an Effizienz von Heizungen steigen in 2019

Strom könnte trotz Einführung einer CO2-Steuer bezahlbar bleiben