Bild

Sanierung der Wärmeübertragerstation Sportstätten abgeschlossen

(vom 07.04.2016)

Bild

Von September 2015 bis April 2016 sanierten die Stadtwerke Cottbus für ca. 250 TEUR die Wärmeübertragerstation (WÜST) der Sportstätten in der Hermann-Löns-Straße. Dabei wurden die Wärmeübertrager, Umwälzpumpen und Druckhaltung sowie die ELT- und MSR-Technik erneuert.

Damit steht auch weiterhin der Versorgungssicherheit der von dieser Station versorgten Fernwärmekunden (u.a. Lausitz-Arena, Boxhalle, Leichtathletikhalle, Paraolympisches Zentrum, Sportstättenverwaltung)  nichts im Wege.

zurück

EVC-Nachrichten

Mit Hochdruck im Untergrund

Neue Bedingungen für den Fernwärmeanschluss

Bilanzkreisvertrag mit Systemstrom GmbH gekündigt

Cottbus ist digital

25 Jahre Gas- Versorgungsbetriebe Cottbus GmbH

Verbrauchernachrichten

VKU: Toilette ist keine Mülltonne

Strom-Einkaufspreise an Energiebörsen deutlich gestiegen

Vermieter setzen verstärkt auf digitale Erfassung des Heizenergieverbrauchs

Stiftung Warentest: Billige Geschirrspüler lohnen sich nicht