Bild

Sanierung der Wärmeübertragerstation Sportstätten abgeschlossen

(vom 07.04.2016)

Bild

Von September 2015 bis April 2016 sanierten die Stadtwerke Cottbus für ca. 250 TEUR die Wärmeübertragerstation (WÜST) der Sportstätten in der Hermann-Löns-Straße. Dabei wurden die Wärmeübertrager, Umwälzpumpen und Druckhaltung sowie die ELT- und MSR-Technik erneuert.

Damit steht auch weiterhin der Versorgungssicherheit der von dieser Station versorgten Fernwärmekunden (u.a. Lausitz-Arena, Boxhalle, Leichtathletikhalle, Paraolympisches Zentrum, Sportstättenverwaltung)  nichts im Wege.

zurück

EVC-Nachrichten

Zweite Etappe ist geschafft

Digitales Netzanschlussportal gestartet

Cottbuser Fernwärmenetz wächst weiter

Bilanzkreisverträge mit BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH gekündigt

Bilanzkreisverträge mit DEG Deutsche Energie GmbH gekündigt

Verbrauchernachrichten

Heizbedarf im Winter 2018/2019 gesunken

Wasserverbrauch in 2018 gestiegen

Stromverbrauch im Saarland und in Rheinland-Pfalz am höchsten

Solarstrom beliebtester Energieträger in Deutschland