Bild

Sanierung der Kollektorbauwerke geht dem Ende zu

(vom 23.11.2015)

Bild

Seit April 2015 werden für ca. 160.000 Euro die Deckenplatten sowie die Innen- und Außenabdichtung des 35 Jahre alten Kollektorsystems  im Bereich Weinbergstraße auf einer Strecke von 2,6 Kilometer erneuert. Diese Bauwerke sind Bestandteil des begehbaren unterirdischen Kollektorsystems, das eine Gesamtlänge von 18 Kilometer hat.

zurück

EVC-Nachrichten

Bilanzkreisvertrag mit Die Energieagenten Versorgungs-GmbH gekündigt

1. Bauabschnitt in der Sachsendorfer Straße

Kompetente Firmen gesucht

Leitungsinformationen ab 1. Mai 2018 auch für Cottbusverkehr GmbH

Die Hüllen sind gefallen

Verbrauchernachrichten

Hohe Rheinwassertemperaturen gefährden Ökosystem

DMB: Erfolg des Mieterstromgesetzes bleibt aus

TÜV Rheinland: Verbraucher sollten Sicherungskästen regelmäßig kontrollieren

Ventilatoren kühlen günstiger als Klimaanlagen