Bild

Sanierung der Kollektorbauwerke geht dem Ende zu

(vom 23.11.2015)

Bild

Seit April 2015 werden für ca. 160.000 Euro die Deckenplatten sowie die Innen- und Außenabdichtung des 35 Jahre alten Kollektorsystems  im Bereich Weinbergstraße auf einer Strecke von 2,6 Kilometer erneuert. Diese Bauwerke sind Bestandteil des begehbaren unterirdischen Kollektorsystems, das eine Gesamtlänge von 18 Kilometer hat.

zurück

EVC-Nachrichten

Mit Hochdruck im Untergrund

Neue Bedingungen für den Fernwärmeanschluss

Bilanzkreisvertrag mit Systemstrom GmbH gekündigt

Cottbus ist digital

25 Jahre Gas- Versorgungsbetriebe Cottbus GmbH

Verbrauchernachrichten

VKU: Toilette ist keine Mülltonne

Strom-Einkaufspreise an Energiebörsen deutlich gestiegen

Vermieter setzen verstärkt auf digitale Erfassung des Heizenergieverbrauchs

Stiftung Warentest: Billige Geschirrspüler lohnen sich nicht