Bild

Neuer Monitoring-Bericht

(vom 22.03.2016)
 

Die Datenerhebung der Bundesnetzagentur und des Bundeskartellamtes erfolgt in diesem Jahr im Zeitraum vom 29. März bis 29. April 2016. Die in diesem Zeitraum eingehenden Daten von Unternehmen der Strom- und Gaswirtschaft werden in zusammengefasster Form jährlich in einem Monitoringbericht nach § 63 i. V. m. § 35 EnWG auf der Internetseite der Bundesnetzagentur veröffentlicht. Die Schwerpunkte dieser Berichte liegen im wettbewerblichen Bereich, der Versorgungssicherheit sowie der aktuellen Situation bei der Belieferung von Letztverbrauchern mit Energie.

zurück

EVC-Nachrichten

Stellenagebot Leiter Controlling/ Regulierungsmanagement (m/w/d)

Wir machen bekannt!

Zweite Etappe ist geschafft

Digitales Netzanschlussportal gestartet

Cottbuser Fernwärmenetz wächst weiter

Verbrauchernachrichten

Neubau oder Sanierung: Vorteile einer Fußbodenheizung

Heizbedarf im Winter 2018/2019 gesunken

Wasserverbrauch in 2018 gestiegen

Stromverbrauch im Saarland und in Rheinland-Pfalz am höchsten