Bild

Kabeldiagnostik im Mittelspannungsnetz

(vom 27.05.2015)

Seit März 2015 wird die Kabeldiagnostik im Mittelspannungsnetz der EVC fortgeführt. Ziel ist das frühzeitige Erkennen von Schwachstellen -  z.B. an Isolationen. Nach der  umfangreichen Auswertung werden dann die betreffenden Kabelsysteme Instand gesetzt oder erneuert. Mit diesen vorbeugenden Maßnahmen  wird das Störungsverhalten im Netzgebiet der EVC reduziert.

zurück

EVC-Nachrichten

Aktuelle Stellenangebote

Stromausfall am Sonnabend

Optimierung und Ausbau des Fernwärmenetzes laufen

Wir machen bekannt!

Zweite Etappe ist geschafft

Verbrauchernachrichten

Deutschland erfüllt in 2017 EU-Sammelquote für Elektroaltgeräte

Netzbetreiber mussten Milliarden Kilowattstunden Strom aus Windenergie abregeln

Mit kostengünstigen Sanierungsmaßnahmen das Klima schützen

Haushaltsgeräte: Schon beim Kauf auf Qualität setzen