Bild

Infrastruktur wird angepasst

(vom 21.04.2015)

Der Stadtumbau in Neu-Schmellwitz macht auch eine Anpassung der Infrastruktur notwendig. Das Netzkonzept für diese Anpassung sieht vor, die Anzahl der Transformatorstationen deutlich zu verringern und die Netzstrukturen auszudünnen. Zusätzlich dazu wird die Vermaschung bzw. die Kuppelbarkeit der Stationen untereinander deutlich verbessert. Ziel ist eine Erhöhung der Versorgungssicherheit und der wirtschaftliche Betrieb der Anlagen. Die Umbaumaßnahmen sind für das Jahr 2016 geplant. zurück

EVC-Nachrichten

Fernwärmenetz wächst weiter

Wir machen bekannt!

Zweite Etappe ist geschafft

Digitales Netzanschlussportal gestartet

Cottbuser Fernwärmenetz wächst weiter

Verbrauchernachrichten

Bundesregierung will Düngeregeln verschärfen

BGH: Energiekunden dürfen nicht zur Zahlung per Lastschrift gezwungen werden

Anforderungen an Effizienz von Heizungen steigen in 2019

Strom könnte trotz Einführung einer CO2-Steuer bezahlbar bleiben