Bild

Es ist geschafft - Modernes Gasnetz in der Branitzer Siedlung

(vom 20.01.2017)

 

In den vergangen 4 Jahren haben die GVC /EVC das Gasnetz in der Branitzer Siedlung erneuert. Dabei wurden 860.000 Euro investiert. Mit Gasströmungswächtern an jeder der bestehenden 433 Netzanschlussleitungen ist das Gasnetz jetzt sicherheitstechnisch auf dem neusten Stand. Gleichzeitig nutzten 32 Kunden die Gelegenheit, um sich einen Erdgasanschluss installieren zu lassen. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit den Ausführungsfirmen und das Verständnis der Kunden.

Daten & Fakten:

Baubeginn: 4.3.2013

Bauende: 18.11.2016

Gas Hauptleitung neu :                   10.200 m

Netzanschlüsse umgestellt:            433   

Netzanschlussleitung :                    6.000 m

Netzanschlüsse Neukunden:          32

Gasdruckregelanlage umgebaut von ND auf MD Ausspeisung

 

Ablösung von Gasleitungsaltbestand:

1.200 m PVC Leitung 1975

6.000m Stahl/Mannesmannleitung 1940

2.000m Stahlleitung 1960-70

1.000m sonstige Leitungen

 

Bild
Branitzer Siedlung
zurück

EVC-Nachrichten

Bilanzkreisvertrag mit Die Energieagenten Versorgungs-GmbH gekündigt

1. Bauabschnitt in der Sachsendorfer Straße

Kompetente Firmen gesucht

Leitungsinformationen ab 1. Mai 2018 auch für Cottbusverkehr GmbH

Die Hüllen sind gefallen

Verbrauchernachrichten

Hohe Rheinwassertemperaturen gefährden Ökosystem

DMB: Erfolg des Mieterstromgesetzes bleibt aus

TÜV Rheinland: Verbraucher sollten Sicherungskästen regelmäßig kontrollieren

Ventilatoren kühlen günstiger als Klimaanlagen