Bild

Erweiterung von EEG-Anlagen

(vom 24.03.2015)

Auch Erweiterungen bestehender EEG- Erzeugeranlagen müssen

vor der Inbetriebnahme beim Netzbetreiber EVC angemeldet werden. Die Sperrung der gesamten Anlage und eine Vergütungsverminderung auf Null bis zum Tag der Anmeldung im Anlagenregister der Bundesnetzagentur sind widrigenfalls die Folge. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Matthias Elsigk, Tel. 351-221. zurück

EVC-Nachrichten

Stellenagebot Leiter Controlling/ Regulierungsmanagement (m/w/d)

Wir machen bekannt!

Zweite Etappe ist geschafft

Digitales Netzanschlussportal gestartet

Cottbuser Fernwärmenetz wächst weiter

Verbrauchernachrichten

Neubau oder Sanierung: Vorteile einer Fußbodenheizung

Heizbedarf im Winter 2018/2019 gesunken

Wasserverbrauch in 2018 gestiegen

Stromverbrauch im Saarland und in Rheinland-Pfalz am höchsten