Bild

EVC sucht Nachwuchskräfte...

... und die Übernahmechancen sind groß.

Am Stand der Stadtwerke Cottbus auf der Berufsmesse IMPULS war der Andrang groß. Zahlreiche Jugendliche informierten sich über eine Ausbildung zum Mechatroniker bzw. Elektroniker beim regionalen Energieversorger. Interessierte können sich noch bis zum 29. Februar für den Ausbildungsbeginn im August 2020 bewerben.

Wenn man Schulabgänger nach ihrem Traumjob fragt, nennen viele genau diese beiden Berufe. Die Ausbildung zum Mechatroniker oder Elektroniker war auch im vergangenen Jahr unter den Top-Ten der beliebtesten Ausbildungen in Deutschland – nicht nur bei Jungs. Kein Wunder, denn das Tätigkeitsfeld ist weit und die Abwechslung groß. Wer bei der Elektroenergieversorgung Cottbus GmbH (EVC), der Netzgesellschaft der Stadtwerke, lernt, profitiert von einer attraktiven Ausbildungsvergütung nach „Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes“ (TVAöD) und hat bei guten Leistungen beste Übernahmechancen. Ausbildungsleiter Daniel Fritzsche verrät: „Es geht bei uns um die Sicherstellung der Altersnachfolge. Wir bilden also unseren eigenen Nachwuchs aus.“

Hervorragende Betreuung

Dreieinhalb Jahre dauert die Ausbildung. Sie startet am 17. August 2020, der eine Einführungswoche vorausgeht. In den ersten beiden Jahren pendeln die Azubis zwischen der Berufsschule in Forst und der Ausbildungsstätte der LEAG in Jänschwalde. „Die Betreuung ist sehr gut. Wir haben einen hervorragenden Ausbildungspartner gewonnen, der auf langjährige Erfahrung in der Berufsausbildung zurückblicken kann und beste Bedingungen bietet“, betont der Ausbildungsleiter. Insbesondere in den letzten eineinhalb Jahren erfolgt dann die betriebliche Ausbildung in der EVC. Am Ende ihrer Ausbildung haben die Azubis u.a. gelernt, elektrische und mechanische Anlagen zu montieren und anzuschließen, sie zu warten und zu steuern.

Teamplayer gesucht

Solltest Du über ausgeprägtes handwerkliches Geschick und technisches Talent verfügen, gerne im Team arbeiten und gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern vorweisen, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Schicke sie bitte bis zum 29. Februar 2020 per Post an 

Elektroenergieversorgung Cottbus GmbH
Frau Maja Schmal
Karl-Liebknecht-Straße 130
03046 Cottbus
 

oder per Mail an bewerbung@energienetze-cottbus.de

Alle Ausbildungsangebote findest Du hier.

Betreut die Azubis: Ausbildungsleiter Daniel Fritzsche schwärmt von seiner Arbeit bei der Netzgesellschaft der Stadtwerke und garantiert eine hervorragende Betreuung.
Der Stadtwerke Messestand auf der IMPULS 2020

EVC-Nachrichten

Netzanschlussportal wird NETZPORTAL

EVC optimiert Netze

Jetzt gehts los!

Erst prüfen, dann graben

Für Bauherren

Verbrauchernachrichten

Mit einfachen Tipps Wasser sparen

BDEW: Ausbau von Windenergieanlagen an Land kommt nicht voran

Windkraft wichtigster Energieträger bei der Stromerzeugung im ersten Halbjahr 2020

Extremwetterlagen: Elektrogeräte vor Hochwasser und Starkregen schützen