Bild

EVC hilft beim schnellen Internet in Cottbus

(vom 19.06.2015)

2014 wurden zusätzlich zu den üblichen Anträgen 200 neue Netzanschlüsse für die Telekom im Rahmen der Erschließung „Schnelles Internet für Cottbus" realisiert. Die Planung und der Bau, der über das gesamte Stadtgebiet verteilten Anschlüsse der Telekom, stellte auch für die EVC eine große Herausforderung dar. Zum Jahresende 2014 ging alles planmäßig in Betrieb. Damit verfügt Cottbus flächendeckend über  schnelle Internetzugänge. Anfang April hat die Telekom für die letzten 24.000 Haushalte die Anschlüsse eingerichtet- auch dank der schnellen Arbeit der EVC.

zurück

EVC-Nachrichten

Fernwärmenetz wächst weiter

Wir machen bekannt!

Zweite Etappe ist geschafft

Digitales Netzanschlussportal gestartet

Cottbuser Fernwärmenetz wächst weiter

Verbrauchernachrichten

Bundesregierung will Düngeregeln verschärfen

BGH: Energiekunden dürfen nicht zur Zahlung per Lastschrift gezwungen werden

Anforderungen an Effizienz von Heizungen steigen in 2019

Strom könnte trotz Einführung einer CO2-Steuer bezahlbar bleiben