Bild

EVC hilft beim schnellen Internet in Cottbus

2014 wurden zusätzlich zu den üblichen Anträgen 200 neue Netzanschlüsse für die Telekom im Rahmen der Erschließung „Schnelles Internet für Cottbus" realisiert. Die Planung und der Bau, der über das gesamte Stadtgebiet verteilten Anschlüsse der Telekom, stellte auch für die EVC eine große Herausforderung dar. Zum Jahresende 2014 ging alles planmäßig in Betrieb. Damit verfügt Cottbus flächendeckend über  schnelle Internetzugänge. Anfang April hat die Telekom für die letzten 24.000 Haushalte die Anschlüsse eingerichtet- auch dank der schnellen Arbeit der EVC.

EVC-Nachrichten

Erst prüfen, dann graben

Für Bauherren

EVC sucht Nachwuchskräfte...

Abrechnung des Messstellenbetriebes gegenüber Endkunden

Netzentgelte Strom und Gas ab 1. Januar 2020

Verbrauchernachrichten

Deutsche Großstädte hinken beim Solarausbau hinterher

Leitungswasser trinken schützt das Klima

Private Stromkunden profitieren vom Konjunkturpaket

Wasserhaushaltsgesetz wird für besseren Schutz der Gewässer geändert