Bild

EVC hilft beim schnellen Internet in Cottbus

(vom 19.06.2015)

2014 wurden zusätzlich zu den üblichen Anträgen 200 neue Netzanschlüsse für die Telekom im Rahmen der Erschließung „Schnelles Internet für Cottbus" realisiert. Die Planung und der Bau, der über das gesamte Stadtgebiet verteilten Anschlüsse der Telekom, stellte auch für die EVC eine große Herausforderung dar. Zum Jahresende 2014 ging alles planmäßig in Betrieb. Damit verfügt Cottbus flächendeckend über  schnelle Internetzugänge. Anfang April hat die Telekom für die letzten 24.000 Haushalte die Anschlüsse eingerichtet- auch dank der schnellen Arbeit der EVC.

zurück

EVC-Nachrichten

Zweite Etappe ist geschafft

Digitales Netzanschlussportal gestartet

Cottbuser Fernwärmenetz wächst weiter

Bilanzkreisverträge mit BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH gekündigt

Bilanzkreisverträge mit DEG Deutsche Energie GmbH gekündigt

Verbrauchernachrichten

Heizbedarf im Winter 2018/2019 gesunken

Wasserverbrauch in 2018 gestiegen

Stromverbrauch im Saarland und in Rheinland-Pfalz am höchsten

Solarstrom beliebtester Energieträger in Deutschland