Bild

EVC hilft beim schnellen Internet in Cottbus

(vom 19.06.2015)

2014 wurden zusätzlich zu den üblichen Anträgen 200 neue Netzanschlüsse für die Telekom im Rahmen der Erschließung „Schnelles Internet für Cottbus" realisiert. Die Planung und der Bau, der über das gesamte Stadtgebiet verteilten Anschlüsse der Telekom, stellte auch für die EVC eine große Herausforderung dar. Zum Jahresende 2014 ging alles planmäßig in Betrieb. Damit verfügt Cottbus flächendeckend über  schnelle Internetzugänge. Anfang April hat die Telekom für die letzten 24.000 Haushalte die Anschlüsse eingerichtet- auch dank der schnellen Arbeit der EVC.

zurück

EVC-Nachrichten

Bilanzkreisverträge mit DEG Deutsche Energie GmbH gekündigt

Erfolgreiche IT-Sicherheitszertifizierung

Mit Hochdruck im Untergrund

Neue Bedingungen für den Fernwärmeanschluss

Bilanzkreisvertrag mit Systemstrom GmbH gekündigt

Verbrauchernachrichten

Erneuerbare Energien lieferten in 2018 erstmals so viel Strom wie Kohle

Regionalnachweisregister für Ökostrom gestartet

Rückschritt bei Transparenz von Netzengelten

Anteil erneuerbarer Energien am deutschen Strommix wächst weiter