Bild

Branchenfremder Besuch

(vom 14.07.2015)

Bild Am Samstag, dem 11. Juli 2015, besuchten Mitglieder des Landesverbandes der Bilanzbuchhalter und Controller Berlin/Brandenburg e.V. die EVC. Eigentlich sind Bilanzbuchhalter und Controller Zahlenexperten in Sachen betrieblicher Rechnungslegung. Das Technik und Rechnungslegung durchaus gemeinsame Wege gehen, zeigte der Geschäftsführer der EVC, Jens Schober, in einem Vortrag anhand der aktuellen branchenbezogenen Rechnungslegungsvorschriften und der Controlling- lastigen Vorschriften zur Netzentgeltkalkulationen.  Abgerundet wurde der Ausflug mit einem Besuch der Netzleitstelle und der Wasserkraftanlage an der Oberen Spreewehrmühle. Der Landesverband Berlin-Brandenburg besteht zur Zeit aus ca. 280 Mitgliedern. Mehrmals jährlich bietet er die Plattform zum Zusammenkommen in Form von exklusiv für die Mitglieder angebotenen Seminaren zu verschiedenen Themen. zurück

EVC-Nachrichten

Zweite Etappe ist geschafft

Digitales Netzanschlussportal gestartet

Cottbuser Fernwärmenetz wächst weiter

Bilanzkreisverträge mit BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH gekündigt

Bilanzkreisverträge mit DEG Deutsche Energie GmbH gekündigt

Verbrauchernachrichten

Heizbedarf im Winter 2018/2019 gesunken

Wasserverbrauch in 2018 gestiegen

Stromverbrauch im Saarland und in Rheinland-Pfalz am höchsten

Solarstrom beliebtester Energieträger in Deutschland