Bild

Branchenfremder Besuch

(vom 14.07.2015)

Bild Am Samstag, dem 11. Juli 2015, besuchten Mitglieder des Landesverbandes der Bilanzbuchhalter und Controller Berlin/Brandenburg e.V. die EVC. Eigentlich sind Bilanzbuchhalter und Controller Zahlenexperten in Sachen betrieblicher Rechnungslegung. Das Technik und Rechnungslegung durchaus gemeinsame Wege gehen, zeigte der Geschäftsführer der EVC, Jens Schober, in einem Vortrag anhand der aktuellen branchenbezogenen Rechnungslegungsvorschriften und der Controlling- lastigen Vorschriften zur Netzentgeltkalkulationen.  Abgerundet wurde der Ausflug mit einem Besuch der Netzleitstelle und der Wasserkraftanlage an der Oberen Spreewehrmühle. Der Landesverband Berlin-Brandenburg besteht zur Zeit aus ca. 280 Mitgliedern. Mehrmals jährlich bietet er die Plattform zum Zusammenkommen in Form von exklusiv für die Mitglieder angebotenen Seminaren zu verschiedenen Themen. zurück

EVC-Nachrichten

Mit Hochdruck im Untergrund

Neue Bedingungen für den Fernwärmeanschluss

Bilanzkreisvertrag mit Systemstrom GmbH gekündigt

Cottbus ist digital

25 Jahre Gas- Versorgungsbetriebe Cottbus GmbH

Verbrauchernachrichten

VKU: Toilette ist keine Mülltonne

Strom-Einkaufspreise an Energiebörsen deutlich gestiegen

Vermieter setzen verstärkt auf digitale Erfassung des Heizenergieverbrauchs

Stiftung Warentest: Billige Geschirrspüler lohnen sich nicht