Bild
  • Unternehmen

Cottbuser Friedhofsiedlung erhält Erdgas

Cottbuser Friedhofsiedlung erhält Erdgas

Das Hauptnetz ist fertig gestellt, so dass seit dem 31.Juli 2014 in der Siedlung Erdgas anliegt. Davon betroffen sind die Friedhofstraße, Forststraße und die Saspower Straße. Insgesamt wurden etwas mehr als 700 Meter Rohrnetz verlegt. Geplant ist, bis  Ende des Jahres die Hausanschlüsse fertigzustellen. Die Erschließung mit Erdgas erfolgt gemeinsam mit der LWG, die zeitgleich ihr Abwassernetz verlegt.

EVC-Nachrichten

Bilanzkreisverträge mit DEG Deutsche Energie GmbH gekündigt

Erfolgreiche IT-Sicherheitszertifizierung

Mit Hochdruck im Untergrund

Neue Bedingungen für den Fernwärmeanschluss

Bilanzkreisvertrag mit Systemstrom GmbH gekündigt

Verbrauchernachrichten

Erneuerbare Energien lieferten in 2018 erstmals so viel Strom wie Kohle

Regionalnachweisregister für Ökostrom gestartet

Rückschritt bei Transparenz von Netzengelten

Anteil erneuerbarer Energien am deutschen Strommix wächst weiter