Bild
  • Unternehmen

Umweltfreundlicher Strom aus Wasserkraft

Seit Dezember 1996 produziert das Laufwasserwerk der EVC „Am Großen Spreewehr" in Cottbus umweltfreundlich Strom. Dieser wird vollständig in das öffentliche Netz eingespeist. Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit werden durch innovative Turbinen-und Getriebetechnik erreicht. Die Aggregate sind vollständig eingekapselt. Kühlung und Schmierung sind geschlossene Kreisläufe, so dass kein direkter Kontakt zum Spreewasser besteht.

mehr in unserem Flyer

EVC-Nachrichten

Für noch mehr Versorgungssicherheit

Überprüfung des Gas-Rohrnetzes

Neuer Monitoring-Bericht

Wärme- Infotag am 9. Mai

Wir bauen für Sie!

Verbrauchernachrichten

BEE: Ausbau der regenerativen Energien schleppt sich dahin

Mieterstromgesetz: Mieterverband fordert Nachbesserungen

Energielabel: Elektrogeräte verbrauchen oft mehr Strom als angegeben

Änderungen beim Energieausweis für Gebäude stehen ins Haus