Bild

Wir bauen für Sie!

(vom 03.04.2017)

Ab 3. April bis zum September 2017 geht es mit der Erneuerung des Fernwärmenetzes im Cottbuser Norden weiter. Im ersten Schritt muss für ca. 4 Wochen die Nordparkstraße zwischen der Maiberger Straße und Querstraße gesperrt werden. Danach wird in  der Querstraße zwischen der Nordparkstraße und der Feldstraße der südliche Geh-und Radweg gesperrt und es wird auf der südlichen Fahrbahn der Querstraße eine Wanderbaustelle eingerichtet, an der wechselseitig vorbei gefahren werden kann. 

Bereits seit 2013 werden  die Leitungen für den Fernwärme- Vorlauf durch neue Leitungen ersetzt. 2020 sollen die Bauarbeiten dann abgeschlossen sein.

zurück

EVC-Nachrichten

Für noch mehr Versorgungssicherheit

Überprüfung des Gas-Rohrnetzes

Neuer Monitoring-Bericht

Wärme- Infotag am 9. Mai

Wir bauen für Sie!

Verbrauchernachrichten

Deutsche halten Klimaschutz im Eigenheim für wichtig

Bundestag beschließt Reform der Netzentgelte

BEE: Ausbau der regenerativen Energien schleppt sich dahin

Mieterstromgesetz: Mieterverband fordert Nachbesserungen