Bild

Wir bauen für Sie!

(vom 03.04.2017)

Ab 3. April bis zum September 2017 geht es mit der Erneuerung des Fernwärmenetzes im Cottbuser Norden weiter. Im ersten Schritt muss für ca. 4 Wochen die Nordparkstraße zwischen der Maiberger Straße und Querstraße gesperrt werden. Danach wird in  der Querstraße zwischen der Nordparkstraße und der Feldstraße der südliche Geh-und Radweg gesperrt und es wird auf der südlichen Fahrbahn der Querstraße eine Wanderbaustelle eingerichtet, an der wechselseitig vorbei gefahren werden kann. 

Bereits seit 2013 werden  die Leitungen für den Fernwärme- Vorlauf durch neue Leitungen ersetzt. 2020 sollen die Bauarbeiten dann abgeschlossen sein.

zurück

EVC-Nachrichten

Abrechnung

Stromversorgung funktioniert wieder

Voraussichtliche Netzentgelte Strom und Gas für 2018

Ab sofort testet Cottbusverkehr SWC- Elektroauto

Informationspflichten...

Verbrauchernachrichten

Verbraucherschützer fordern gerechtere Finanzierung der Energiewende

Monopolkommission: Wettbewerb auf dem Strom- und Gasmarkt ist ungefährdet

Immobilienmakler sind zur Angabe von Energieausweisdaten in der Werbung verpflichtet

Verbände: Neue Brennwertheizungen sollen weiterhin gefördert werden