Bild

Untersuchung Fernwärmeverluste

(vom 19.02.2016)

Die EVC plant derzeit die Installation von Wärmemengenmessungen in den Primär- und Sekundärheizkreisen aller Wärmeübertragerstationen. Anhand der Messwerte sollen künftig Stationsverluste quantitativ ermittelt, bewertet und ggf. geeignete Maßnahmen zur Reduzierung getroffen werden. Damit gewährleisten wir weiterhin einen effizienten und wirtschaftlichen Betrieb unserer Fernwärmenetze. zurück

EVC-Nachrichten

Stadtwerke 2018 wieder auf der E-world in Essen

Prüfung bestanden

Erdgasversorgung Cottbus- Kiekebusch

Netzentgelte Strom und Gas ab 1. Januar 2018

Abrechnung

Verbrauchernachrichten

Kluger Umgang mit Haushaltsgeräten hilft beim Energiesparen

Starker Zuwachs an erneuerbaren Energien im Jahr 2017

Tipps zur richtigen Entsorgung von Lichterketten und Leuchtmitteln

Umweltverbände: Verfehlte Landwirtschaftspolitik gefährdet Böden und Trinkwasser