Bild

Stromversorgung funktioniert wieder

(vom 20.10.2017)

Eine Fremdfirma beschädigte heute Vormittag bei Tiefbauarbeiten in. der Peitzer Straße ein Mittelspannungskabel. Durch den Kurzschluss kam es auch zu Folgeschäden an einer Schutzstation. Von der Stromunterbrechung waren ca. 250 Kunden im Gewerbegebiet Merzdorfer Weg und in Teilen von Sandow sowie das Fernwärmenetz betroffen.Seit 18.43 Uhr können wieder alle Kunden versorgt werden.

zurück

EVC-Nachrichten

SWC testen neue Fernwärmetechnik

Baustelleninfo Sachsendorfer Straße

Bilanzkreisverträge mit EnVersum GmbH gekündigt

Große Resonanz am Gemeinschaftsstand...

Anpassung des Netznutzungs- und Lieferantenrahmenvertrages (Strom)

Verbrauchernachrichten

DUH: Viele Online-Händler verstoßen gegen Rücknahmepflicht von Elektroschrott

Strom aus erneuerbaren Energien wird immer günstiger

Durch „Frühjahrsputz“ für die Heizung 430 Euro sparen

Wasserwirtschaft fordert besseren Schutz der Trinkwasserressourcen