Bild

Sanierung der Wärmeübertragerstation Sportstätten abgeschlossen

(vom 07.04.2016)

Bild

Von September 2015 bis April 2016 sanierten die Stadtwerke Cottbus für ca. 250 TEUR die Wärmeübertragerstation (WÜST) der Sportstätten in der Hermann-Löns-Straße. Dabei wurden die Wärmeübertrager, Umwälzpumpen und Druckhaltung sowie die ELT- und MSR-Technik erneuert.

Damit steht auch weiterhin der Versorgungssicherheit der von dieser Station versorgten Fernwärmekunden (u.a. Lausitz-Arena, Boxhalle, Leichtathletikhalle, Paraolympisches Zentrum, Sportstättenverwaltung)  nichts im Wege.

zurück

EVC-Nachrichten

1. Bauabschnitt in der Sachsendorfer Straße

Kompetente Firmen gesucht

Leitungsinformationen ab 1. Mai 2018 auch für Cottbusverkehr GmbH

Die Hüllen sind gefallen

SWC testen neue Fernwärmetechnik

Verbrauchernachrichten

Heizkosten: Wohnungsbesitzer mit Gasheizung profitieren

Umfrage: Was Stromkunden von ihrem Anbieter erwarten

Trinkwasserpreise im Zehnjahresvergleich gestiegen

DUH: Energetische Gebäudesanierung muss endlich vom Staat gefördert werden