Bild

Sanierung der Kollektorbauwerke geht dem Ende zu

(vom 23.11.2015)

Bild

Seit April 2015 werden für ca. 160.000 Euro die Deckenplatten sowie die Innen- und Außenabdichtung des 35 Jahre alten Kollektorsystems  im Bereich Weinbergstraße auf einer Strecke von 2,6 Kilometer erneuert. Diese Bauwerke sind Bestandteil des begehbaren unterirdischen Kollektorsystems, das eine Gesamtlänge von 18 Kilometer hat.

zurück

EVC-Nachrichten

Abrechnung

Stromversorgung funktioniert wieder

Voraussichtliche Netzentgelte Strom und Gas für 2018

Ab sofort testet Cottbusverkehr SWC- Elektroauto

Informationspflichten...

Verbrauchernachrichten

Verbraucherschützer fordern gerechtere Finanzierung der Energiewende

Monopolkommission: Wettbewerb auf dem Strom- und Gasmarkt ist ungefährdet

Immobilienmakler sind zur Angabe von Energieausweisdaten in der Werbung verpflichtet

Verbände: Neue Brennwertheizungen sollen weiterhin gefördert werden