Bild

Neues Informationssystem für Cottbuser Energienetze

(vom 21.04.2015)

Die Elektroenergieversorgung Cottbus GmbH hat zum 01.03.2015 ein spartenübergreifendes Erfassungs- und Informationssystem (ERIS) eingeführt. Hier werden zukünftig für die Sparten Strom, Gas und Fernwärme alle versorgungsrelevanten Ereignisse erfasst und für die weitere Arbeit im Unternehmen zur Verfügung  gestellt. So werden z.B.  die gesetzlich geforderten Berichterstattungen (z.B. an BNetzA, FNN, DVGW, AGFW u.a.) aufbereitet aus dem ERIS genutzt und  durch optimierte Störungsauswertungen kann zielgerichtet der Bedarf für Instandhaltung sowie Investitionen ermittelt werden. zurück

EVC-Nachrichten

Stadtwerke 2018 wieder auf der E-world in Essen

Prüfung bestanden

Erdgasversorgung Cottbus- Kiekebusch

Netzentgelte Strom und Gas ab 1. Januar 2018

Abrechnung

Verbrauchernachrichten

Kluger Umgang mit Haushaltsgeräten hilft beim Energiesparen

Starker Zuwachs an erneuerbaren Energien im Jahr 2017

Tipps zur richtigen Entsorgung von Lichterketten und Leuchtmitteln

Umweltverbände: Verfehlte Landwirtschaftspolitik gefährdet Böden und Trinkwasser