Bild

Infrastruktur wird angepasst

(vom 21.04.2015)

Der Stadtumbau in Neu-Schmellwitz macht auch eine Anpassung der Infrastruktur notwendig. Das Netzkonzept für diese Anpassung sieht vor, die Anzahl der Transformatorstationen deutlich zu verringern und die Netzstrukturen auszudünnen. Zusätzlich dazu wird die Vermaschung bzw. die Kuppelbarkeit der Stationen untereinander deutlich verbessert. Ziel ist eine Erhöhung der Versorgungssicherheit und der wirtschaftliche Betrieb der Anlagen. Die Umbaumaßnahmen sind für das Jahr 2016 geplant. zurück

EVC-Nachrichten

Kundenzentrum bleibt geschlossen

Neue Gas- Regelstation

Erneuerung der Gas-Hochdruckleitung startet

Jetzt handeln - im Mai 2018 auf der datensicheren Seite!

Gute Entscheidung: Kunden gehen direkt ans Netz

Verbrauchernachrichten

Erdgasverbrauch steigt im ersten Halbjahr 2017 weiter deutlich an

Gasversorgung in Deutschland ist weiterhin sehr zuverlässig

Ökostrom deckt 35 Prozent des Strombedarfs in Deutschland

Studie: Größtes Ökostrom-Wachstum in Norddeutschland