Bild

Gasnetz-Erneuerung Branitzer Siedlung

(vom 16.02.2015)

Bild

In den vergangenen zwei Jahren wurden bereits 50% des Hauptleitungsbestandes und der Netzanschlüsse in der Branitzer Siedlung von Niederdruck auf Mitteldruck umgestellt. Damit wird die Kapazität des Netzes erhöht und Neuanschlüsse sind problemlos möglich. In diesem Jahr werden die Arbeiten fortgeführt, so dass 2016 die Umstellung abgeschlossen sein wird.

Die Umstellung erfolgt 2015 in 14 Bauabschnitten und betrifft die:

- Holbeinstraße
- Defregger Straße
- An den Weinbergen
- Feuerbachstraße
- Forster Straße (Nordseite)

Ansprechpartner für Rückfragen oder für die Beratung bei Neuanschlüssen sind
Alexander Dubrau Tel.:0355 351 147 und Petra Eckert Tel.:0355 351 405

zurück

EVC-Nachrichten

Kundenzentrum bleibt geschlossen

Neue Gas- Regelstation

Erneuerung der Gas-Hochdruckleitung startet

Jetzt handeln - im Mai 2018 auf der datensicheren Seite!

Gute Entscheidung: Kunden gehen direkt ans Netz

Verbrauchernachrichten

Erdgasverbrauch steigt im ersten Halbjahr 2017 weiter deutlich an

Gasversorgung in Deutschland ist weiterhin sehr zuverlässig

Ökostrom deckt 35 Prozent des Strombedarfs in Deutschland

Studie: Größtes Ökostrom-Wachstum in Norddeutschland