Bild

Gasleitung beschädigt

(vom 14.03.2017)

 

Um 8.33 Uhr wurde bei Abrissarbeiten im Bereich Sielower Landstraße, BTU und Schwimmhalle eine Erdgas- Mitteldruckleitung DN 300 durch eine Baufirma beschädigt. Dieser Teilabschnitt der Leitung wurde umgehend vom Gasnetz getrennt. Zurzeit erfolgen die Reparaturarbeiten, die voraussichtlich gegen 18 Uhr beendet sein werden. Betroffen von der Versorgungsunterbrechung sind Teile der BTU und die Lagune.

zurück

EVC-Nachrichten

Stadtwerke 2018 wieder auf der E-world in Essen

Prüfung bestanden

Erdgasversorgung Cottbus- Kiekebusch

Netzentgelte Strom und Gas ab 1. Januar 2018

Abrechnung

Verbrauchernachrichten

Kluger Umgang mit Haushaltsgeräten hilft beim Energiesparen

Starker Zuwachs an erneuerbaren Energien im Jahr 2017

Tipps zur richtigen Entsorgung von Lichterketten und Leuchtmitteln

Umweltverbände: Verfehlte Landwirtschaftspolitik gefährdet Böden und Trinkwasser