Bild

Ein Blick in die Zukunft

(vom 23.11.2016)

...unseres Geographischen Informationssystems wurde den GIS-Nutzern am 17. November in einer Vortragsveranstaltung ermöglicht. Vorgestellt wurden die neuen Möglichkeiten unseres Schachtschein-Portals 2.0, die Möglichkeiten von GIS-bezogenen Datenintegrationen und neue Projekte für 2017. Schwerpunkte werden die Ablösung des jetzigen Auskunftssystem durch eine moderne Weblösung und die Kopplung von GIS zu den Netzberechnungsprogrammen sein. Die rege Diskussion unserer GIS-Nutzer und -Kunden nach den Vorträgen belegt das große Interesse, unsere GIS-Lösungen in den Arbeitsprozessen einzusetzen.

Bild zurück

EVC-Nachrichten

1. Bauabschnitt in der Sachsendorfer Straße

Kompetente Firmen gesucht

Leitungsinformationen ab 1. Mai 2018 auch für Cottbusverkehr GmbH

Die Hüllen sind gefallen

SWC testen neue Fernwärmetechnik

Verbrauchernachrichten

Heizkosten: Wohnungsbesitzer mit Gasheizung profitieren

Umfrage: Was Stromkunden von ihrem Anbieter erwarten

Trinkwasserpreise im Zehnjahresvergleich gestiegen

DUH: Energetische Gebäudesanierung muss endlich vom Staat gefördert werden